info@hatrosan.de          24 Stunden Notruf: 0800 - 000 5871         Wasserschaden melden

Gebäudeabdichtung

Zuverlässig trocken - Individuell gestalten wir das passende Abdichtungskonzept für die betroffene Gebäudesubstanz.

Um ein passendes Angebot zu gestalten, kommen wir gerne zu einem Vor-Ort-Termin, um die geschädigte Bausubstanz einzuschätzen. Versteckte Kosten schließen wir dadurch aus. Gerne begleiten wir Sie auch mit unserem Fachwissen bei dem Wunsch, die geplante Abdichtung selbst zu erstellen.

Die Qualität und Gewährleistung unserer Ausführung ist gesichert!

Unsere fachspezifisch ausgebildeten Techniker verarbeiten nur die von uns angebotenen Abdichtungssysteme, welche aus qualitativ hochwertigen und genau zu verarbeitenden Materialen bestehen.
.

Die häufigsten Abdichtungssysteme im Überblick

Sie verhindert, dass Feuchtigkeit im Mauerwerk kapillar aufsteigen kann. Diese Abdichtungsvariante wird per Injektionsverfahren in das bestehende Mauerwerk „injiziert“. Eine gesicherte Abriegelung gegen aufsteigende Nässe wird somit gewährleistet.
Bei vertikal (seitlich) eindringender Nässe ist eine flächige Abdichtungsvariante im erdberührten Bereich des Hauses erforderlich. Diese Abdichtungsmaßnahme wird anhand von Lastfällen ermittelt.
Eine flächenmäßige mehrschichtige Abdichtungstechnik wird angewandt, welche aus mehreren Abdichtungsschritten besteht. Ziel ist die absolute flächenmäßige Abdichtung gegen den vorliegenden Lastfall.
· W1-E: Diese Klasse findet Anwendung bei Bodenfeuchtigkeit und nichtdrückendem Sickerwasser. Eine Dränschicht nach Din 4095 ist notwendig, wenn die Durchlässigkeit über 10 bis 4 m/s liegt. Für Bodenplatten wird W1-E nur angewandt, wenn die Abdichtungsebene mindestens 50 Zentimeter über dem Bemessungswasserstand liegt.
· W2-E: Diese Klasse kommt vor allem bei Grund-, Hoch- und Stauwasser ins Spiel. Sie unterscheidet zwischen mäßiger Einwirkungsintensität bei einem Wasserdruck unter drei Metern und einer hohen Druckwassereinwirkung bei einer Eintauchtiefe von mehr als drei Metern.
· W3-E: Diese Klasse beschäftigt sich mit nichtstauendem Sickerwasser auf erdüberschütteten Decken, wenn der tiefste Punkt der Decke mindestens 30 cm über dem Bemessungswasserstand liegt und gleichzeitig die Anstauhöhe 10 cm nicht übersteigt.
· W4-E: Diese Klasse wird angewandt im Bereich von Abdichtungen in und unter Wänden und umfasst sowohl Sicker- und Kapillarwasser im Mauerwerk als auch Spritzwasser an Sockeln.
Der Sockelbereich von Gebäuden ist besonders witterungsbedingten Strapazierungen ausgesetzt. Während der darüber liegende Teil der Fassaden in der Regel nach vielen Jahren noch keine Schäden aufweist, kommt es im Bereich des Sockels häufig zu bröckelnden Ablösungen des Anstrichs, Ausblühungen oder sogar zu immensen Abplatzungen des Putzes. Der Sockelbereich ist die Verbindungsstelle zwischen Fassade und Bauwerksabdichtung im erdberührten Bereich. Daher müssen grundsätzlich sowohl sichtbare als auch erdberührte Bereiche saniert werden.
Horizontalabdichtung Hatrosan
Horizontalabdichtung
(Injektionsverfahren)
Aussenabdichtung Hatrosan
Außenabdichtung
Sockelabdichtung Hatrosan
Sockelabdichtung

Sie wünschen weitere Informationen zum Thema Abdichtung?

Die Experten von Hatrosan
sind gerne für Sie da.

Ihre Ansprechpartner

Erik Huber Geschaeftsfuehrer Hatrosan

Erik Huber
Geschäftsführer

erik.huber@hatrosan.de
+ 49 (0) 172 - 87 93 80 2
Simone Huber Annahme Hatrosan

Simone Huber
Annahme & Auftragsbearbeitung

simone.huber@hatrosan.de
+ 49 (0) 8335 - 9897830
Marion Huber Hatrosan

Marion Huber
Marketing & Personal

info@hatrosan.de
+ 49 (0) 8335 - 9897830
* Bitte beachten Sie folgende Informationen bzgl. unserer Vor-Ort-Terminierung:
Angabe ohne Gewähr, bei hohem Auftragsaufkommen kann es auch zu Vor-Ort-Terminen innerhalb von 30 Stunden kommen, bei außergewöhnlich hohem Auftragsaufkommen eventuell auch nach 30 Stunden. Unseren schnellen Vor-Ort-Service  bieten wir nur für Haushalte in Baden-Württemberg und Bayern
an. Es fallen keine Anfahrtskosten an.
Kontakt
Zum Kontaktformular
Telefon: + 49 (0) 8335 - 9897830
Mail: info@hatrosan.de


Bürozeiten:
Mo. bis Fr. | 8.00 - 16.00 Uhr
24 Stunden Hotline Hatrosan
Betreute Regionen
Baden-Württemberg
Ulm
Neu-Ulm
Freudenstadt
Stuttgart
Friedrichshafen
Lindau
Freiburg
Konstanz
Freudenstadt
Tuttlingen
Ravensburg
Biberach
Senden
Aalen
Heidenheim an der Brenz
Bayern
Memmingen
Kempten
Bad Wörishofen
Landsberg am Lech
Augsburg
Kaufbeuren
Günzburg
Leistungen
  • Leistungen im Bereich Wasserschaden:  Wasserschaden beheben
  • Wasserschaden melden
  • Abwicklung Wasserschaden Versicherung
  • Wasserschaden Notfall-Service, Wasserschaden Notdienst | Hilfe bei Wasserschaden
  • Leistungen im Bereich Sanierung:  Sanierung  | Gebäudesanierung | Kellersanierung
  • Leistungen im Bereich Trocknung:  Trocknung | Gebäudetrocknung | Kellertrocknung
  • Leistungen im Bereich Abdichtung: Abdichtung Keller | Kellerabdichtung | Hausabdichtung | Abdichtung Haus
  • Ortung von nasse Stelle Keller | Nasse Stelle Haus | Nasse Stelle Gebäude
  • Ortung von Feuchtigkeit im Keller | Feuchtigkeit im Haus | Feuchtigkeit im Gebäude
  • Leckstellenortung
  • Leistungen im Bereich Rohrbruch: Hilfe bei Rohrbruch | Rohrbruch Notdienst | Rohrbruch reparieren | Abwicklung Rohrbruch mit Versicherung